SING MIT! Bei Connect!

Du vermisst das Cantare-Feeling? Du liebst es auf der Bühne zu stehen und gemeinsam mit tollen Menschen Musik zu machen und kannst es bis Ostern 2020 kaum erwarten? Dann schau dir doch mal Connect an! Connect verbindet Künste, Menschen und Kulturen. Das Projekt wird im Sommer 2019 in Hamburg stattfinden und ist ein Tochterprojekt des Cantare-Projekt e.V. und den Eurythmieprojekten "What moves you?" und "eurythmie in progress". Hier werden also neben ChorsängerInnen auch Eurythmie-Enthusiasten und OrchestermusikerInnen gesucht! www.connect-project.art

Blog 2018

Cantare:

Zwei Wochen voller Musik.

Menschen aus ganz Deutschland und anderen Ländern Europas treffen.

Gemeinsam die Herausforderung eines anspruchsvollen musikalischen Programms meistern.

Gestalten und Mitmachen von Workshops und anderen Veranstaltungen.

Bewegende Konzerterlebnisse und neue Freundschaften.

Das alles bedeutet Cantare.

2018 fand zum wiederholten Mal eine 2-wöchige Probentagung mit vielfältigem Rahmenprogramm statt. Während der täglich 6 bis 7 stündigen Gesamt- und Stimmproben, sowie Stimmbildung und Registerproben wurde Stabat Mater von Karl Jenkins geprobt. Unsere Dozenten sind genauso jung wie Du und voller Begeisterung für die Musik. Teilgenommen haben singbegeisterte junge Menschen aus aller Welt zwischen 16 und 25 Jahren. Tagungssprachen waren deutsch und englisch.

Team

Das Projekt: Cantare wurde 2010 von einem Schüler-Team gegründet und fand seitdem bereits sechs mal statt. Mit bis zu 120 Teilnehmenden wurden Werke von der Klassik – mit Mozarts Requiem – bis zur Moderne – mit John Rutters Magnificat – aufgeführt. Das Organisationsteam setzt sich jedes Jahr aus anderen engagierten jungen Leuten zusammen. Oft sind es ehemalige Teilnehmer, die Cantare durchführen. Während der Tagung werden die "Orgas" von Voluteers unterstützt.

Das Organisationsteam 2018 bestand aus jungen Menschen im Alter von 15 und 23 Jahren aus ganz Deutschland. Wir studieren in den unterschiedlichsten Fachrichtungen von Maschinenbau und Musikmanagement bis hin zu einer Buchbinderausbildung oder gehen zur Schule. Uns verbindet eine Sache: die Leidenschaft für Cantare und damit die Musik!

  • previously at Cantare...

  • Cantare 2018:

    Karl Jenkins, Stabat Mater

    Concerts: Düsseldorf & Schwelm

    Conductors: Constanze Pitz & Mikko Sidoroff

    Place: Rudolf Steiner Schule Düsseldorf

  • Cantare 2017:

    John Rutter, Magnificat

    Concerts: Düsseldorf & Dortmund

    Conductors: Students of the Robert-Schumann Hochschule Düsseldorf

    Place: Rudolf Steiner Schule Düsseldorf

  • Cantare 2014:

    Mozart Requiem

    Concerts: Essen & Schwelm

    Conductor: Michael Hartenberg

    Place: Rudolf Steiner Schule Düsseldorf

  • Cantare 2013:

    Carl Orff, Carmina Burana

    Concert: Frankfurt

    Conductor: Michael Hartenberg

    Place: Freie Waldorfschule Engelberg

  • Cantare 2012:

    Brahms, Distler uvm.

    Concerts: Neustadt & Kassel

    Conductor: Michael Hartenberg

    Place: Freie Waldorfschule Heidelberg

  • Cantare 2011:

    Entwicklung der europäischen Musiksprachen

    Concerts: München & Mannheim

    Conductor: Michael Hartenberg

    Place: Freie Waldorfschule Ismanig

  • Cantare 2010:

    Auswahl aus Ziegeuner - und weltlichen Liedern

    Concerts: Stuttgart & Dornach

    Conductor: Jörg-Hannes Hahn

    Place: Freie Waldorfschule Heidelberg