Am Donnerstag wurden wir, wie auch die Tage davor von den Orgas durch ein Liedchen geweckt. So konnten wir pünktlich um 8 Uhr zum Frühstück gehen. Nachdem wir gestärkt, durch allerlei Leckereien, von Obst und Müsli bis Brötchen mit selbstgemachten Aufstrichen, fing auch schon um 9 Uhr die erste Probe an. Diese wurde durch eine 30 minütige Pause unterbochen. Währenddessen hatte unser Küchenteam das Mittagessen vorbereitet, damit wir um 13 Uhr essen konnten. In der Mittagspause danach haben sich viele ausgeruht. Der nächste Probenblock wurde kurz unterbrochen, da wir unsere Stimmbildner verabschiedet haben.

Auch das Abendessen hatte ein paar Besonderheiten, zum Brot und dem Essen vom Vortag wurden uns zusätzlich noch Salate aufgetischt. Nach dem Abendessen haben Cara und Nina eine Initiative gestartet und für jeden der Lust hatte ein Workout zusammengestellt. Danach sind alle müde in ihre Zimmer gegangen.

~Greta (Teilnehmende)

Next Post Previous Post